Hytera-Repeater: Konfiguration zur Anbindung an den IPSC2

  • Konfiguration eines Hytera-Repeater zur Anbindung an den IPSC2-DL-RPTR



    Konfigurationsbereich in der Hytera-CPS aufrufen:



    Conventional -> Network -> IP Connect Configuration



    Repeater Type
    Slave
    Jitter Buffer Lenght
    5
    Master UDP Port
    62005
    IP Connect Networking UDP Port
    62004
    P2P Firewall Open Timer
    6
    Voice & Data Service
    Yes
    Voice & Data UDP Port
    62006
    RDAC Service
    Yes
    RDAC UDP Port
    62007
    Master Domain Name On/OFF
    ON
    Domain Names
    ipsc2-dl-rptr.xreflector.net



    Bitte beachten:


    Das Feld "Network Authentification Key" muss leer sein, ehe man den Codeplug in den Repeater schreibt.

    Auch wenn in diesem Feld kein sichtbarer Eintrag vorhanden sein sollte, empfiehlt es sich, dass Feld trotzdem noch einmal nach folgender Vorgehensweise zu löschen:


    Mit der Tastatur-Taste "Entfernen" von vorne und zusätzlich mit der Tastatur-Taste "Rückwärts" von hinten.


    Nach einem Neustart des Hytera-Repeaters meldet dieser sich automatisch am IPSC2 an.



    Zur weiteren Konfiguration des Repeaters bezüglich statischen Sprechgruppen im Zeitschlitz1 und Zeitschlitz2, sowie des Start-Reflectors möchte ich auf folgenden Beitrag verweisen:


    Link



    .

    Geht nicht, gibt's nicht! Packen wir es an...

    The post was edited 3 times, last by DG9FFM ().