Motorola-Repeater: Konfiguration zur Anbindung an den IPSC2

  • Konfiguration eines Motorola-Repeater zur Anbindung an den IPSC2-DL-RPTR

    Konfigurationsbereich in der Motorola-CPS aufrufen:


    Set Categories -> Konfiguration -> Allgemein -> Verbindungsherstellung -> Netzwerkeinstellung


    Verbindungstyp Peer
    Authentifizierungsschlüssel -> beim IPSC2-Sysop erfragen <-
    Master-IP -> beim IPSC2-Sysop erfragen <-
    Master UDP-Port
    56002
    UDP-Port 56001
    Timer Peer-Firewall geöffnet (s)
    6



    Nach einem Neustart des Motorola-Repeaters meldet dieser sich nicht automatisch am IPSC2 an. Damit dies dennoch möglich ist, muss der Repeater durch den IPSC2-Sysop, Aufgrund von Besoderheiten der Schnittstelle des Repeaters, zuvor im IPSC2 händisch angelegt werden.




    Zur weiteren Konfiguration des Repeaters bezüglich statischen Sprechgruppen im Zeitschlitz1 und Zeitschlitz2, sowie des Start-Reflectors möchte ich auf folgenden Beitrag verweisen:


    Link

    Geht nicht, gibt's nicht! Packen wir es an...