Digitaler Newsletter, Ausgabe 32 vom 22.03.2015

  • Hallo liebe Leser,

    so, die Köpfe rauchen,

    eine erste Hilfestellung kann ich Euch schon anbieten,

    sie betrifft das PD 785 (G), bitte jetzt GENAU lesen:

    der bekannte "Klammergriff", um in den Programmiermodus zu gelangen, muß in dem Fall, dass das Gerät nicht mehr funktioniert in etwas abgewandelter Form vorgenommen werden:

    -Gerät ausschalten

    -Akku abnehmen

    -Gerät nun!!! einschalten, obwohl der Akku noch ab ist

    -jetzt rote Taste und PTT drücken und gedrückt halten

    -nun Akku wieder einsetzen.

    Gerät ist nun im Programmiermodus (rote LED leuchtet daunerd rot), dann wie bekannt Firmwareupgrade auf gewünschte Version durchführen, alles ist wieder gut ;-)

    Danach passenden!!! Codeplug einspielen, fertig.

    An dieser Stelle herzlichen Dank an Wolfgang, DJ 3 CW, für seine tatkräftige Unterstützung.

    Dieses Verfahren sollte sich analog auch mit dem MD 785 durchführen lassen.

    Für das PD 685 liegt derzeit noch kein Lösungsansatz vor; ggf. wird von mir nachberichtet.

    An dieser Stelle also zum wiederholten Male der eindringliche Hinweis von uns, dass alle!!!

    bisher verfügbaren 7.00.xx.xxx-Versionen "Beta-Status" haben und von Hytera noch nicht zur öffentlichen Verwendung freigegeben sind; wer es trotzdem versucht, handelt auf

    eigenes Risiko, wir, aus der Entwicklergruppe, übernehmen keine Haftung und machen das auf selbst immer mit dem Hintergrundwissen, dass jederzeit etwas schiefgehen kann.

    Also nochmal, wir raten jedem, der sich der Sache nicht bewusst ist, von einem Upgrade auf Version

    7.00.xx.xxx weiterhin dringend ab.

    Schönen Abend und liebe Grüsse,

    Stef., DL 1 BH

    (Eure "Stimme des Nordens")