Digitaler Newsletter, Ausgabe 47 vom 05.11.2015

  • Hallo liebe Leser,


    gerade in den letzten Tagen beobachte ich, dass sich noch immer viele neue Leser hier einfinden und den Newsletter abonnieren,


    ich möchte mich an dieser Stelle einmal ganz herzlich für Eure Treue bedanken;


    ich entnehme diesem Interesse, dass es sich vor ca. 18 Monaten wirklich genlohnt hat, diese Institution zu schaffen, nochmals herzlichen Dank an Euch.

    DMR-Reflektor Bayern-Ost (4025) in Betrieb genommen

    Vor einigen Tagen erreichte mich ein Telefonat aus Süddeutschland, der anrufende OM schilderte mir dabei sehr plastisch, dass die Useranzahl in Süd-DL in den letzten Monaten in der Betriebsart DMR drastisch angestiegen ist (hierüber freuen wir uns sehr); daraus resultierend sind auch wieder einige Relais hinzugekommen; er führte weiter aus, dass es nur einen Reflektor für das grosse Bundesland Bayern gibt (4015) und bat um Abhilfe.


    Es wurde daher sofort von mir entschieden "Bayern-Ost" zu etablieren, dabei wurde dem Wunsch, doch bitte möglichst Reflektornummer 4025 zu vergeben, entsprochem; wenige Minuten später war er in der Luft und wird gut frequentiert.

    Änderung einer Relaiskennung

    Wie mir Peter (DB7MJ) mitteilt,


    hat sich das Rufzeichen des Relais DB 0 ONA geändert, es heisst jetzt DB 0 TTB;


    Standort und alle andere Repeaterparameter verändern sich nicht.

    Erneute Anfragen zu Firm- und Software für den DV4mini

    In den letzten Tagen häufen sich die Anfragen (wahrscheinlich kursiert ein Gerücht ;-)


    ob es denn nun bald eine neue FW und SW für den Stick geben wird; viele möchten diese dann auch schon in der Beta-Phase mittesten;


    hierzu teilt die Entwicklergruppe DMRplus mit, dass demnächst tatsächlich eine neue Version erscheinen wird (1.62); diese wird von uns bereits getestet. Die Betatester-Gruppe besteht aus einigen sehr erfahrenen OM; wir werden sie aber erst releasen, wenn die Beta-Phase vorbei ist, bitte habt hierfür Verständnis, bedenkt bitte immer, dass es auch OM gibt, die einfach nur "funken" wollen und an den technischen Hintergründen nicht so interessiert sind.


    Geben wir nun eine Version heraus, die noch "buggy" ist, führt das nur zu Diskussionen und Fragen, die gar nicht erforderlich sind, wenn man ein bißchen abwartet;


    ich hoffe, wir verstehen uns ;-)

    Spenden

    An dieser Stelle wird in der Zunkunft kurz berichtet, was sich "in Sachen Spenden" ereignet hat; mein erster Aufruf hierzu befindet sich in Newsletter -38- (nur damit Ihr ggf. nachlesen könnt; für NEUE LESER: Ihr könnt den Newsletter 38 gerne von mir zugeschickt bekommen; einfach eine Email an dl1bh@gmx.de); es ist zwar ein ehrenamtliches Handeln meinerseits, aber ich habe im letzten Jahr doch mehr "zugesetzt" als ich vorher erwartet hatte.

    Seit dem Erscheinen des letzten Newsletters gab es kein weiteres Spendenaufkommen.

    Das Spendenkonto kann jederzeit bei mir per Email (dl1bh@gmx.de) angefragt werden.

    Gruß und einen schönen Tag weiterhin,


    Neuigkeiten können gerne jederzeit an meine bekannte Emailanschrift gesendet werden.

    Stef., DL 1 BH